Der Vergabeblog und das damit verbundene Deutsche Vergabenetzwerk gehören aktuell zu den sicher innovativsten Informationsquellen und Möglichkeiten zum Wissens- und Erfahrungsaustausch für Praktiker im Bereich des Öffentlichen Auftragswesens.

Durch die vielfältigen Besprechungen der Entscheidungen von Vergabekammern & Co. enthält der Vergabeblog zunehmend auch zitierwürdige Veröffentlichungen. Dies ist gerade im rechtswissenschaftlichen Umfeld ein für Online-Medien noch eher seltenes Phänomen. Wie können diese Beiträge aber nun zitiert werden?

Beitragsnummer im Vergabeblog

Zwar gibt es im Internet Hilfestellung für das Zitieren von Online-Quellen (vgl. z.B. unter „Wissenschaftliches Arbeiten“), der Vergabeblog möchte jedoch den Lesern es offenkundig noch einfacher machen und hat daher allen Beiträgen (auch rückwirkend) eine eindeutige Beitragsnummer „spendiert“ (vgl. z.B. Mitteilung im Vergabeblog). Den gesamten Artikel lesen…