MAcH AG PartnerschaftGanzheitliche Beschaffung und rechtskonforme Vergabe für öffentliche Organisationen

Vergaben rechtskonform abzubilden und die Beschaffung transparent, effizient und möglichst sparsam zu organisieren, ist eine dringende wie gleichzeitig lohnende Aufgabe für öffentliche Auftraggeber. Die MACH AG und die cosinex GmbH bündeln nun ihre Fach- und Branchenkenntnisse, um den Public Sector ganzheitlich zu unterstützen.

Die neuen EU-Vergaberichtlinien verpflichten öffentliche Auftraggeber, Vergaben im Oberschwellenbereich elektronisch abzuwickeln. Seit April 2016 ist die erste Stufe in Kraft, weitere folgen in den nächsten zwei Jahren. Aber auch über die Vorgabe zur E-Vergabe-Richtlinie hinaus ist die öffentliche Beschaffungs- und Vergabepraxis sehr komplex, sodass Vergabestellen von IT-Unterstützung profitieren können.

Hierfür bindet MACH das Vergabemanagementsystem der cosinex GmbH an die etablierte MACH E-Beschaffungslösung an. Die E-Vergabe-Lösungen von cosinex bewähren sich bei über 2.000 öffentlichen Vergabestellen im Praxiseinsatz und erfüllen alle rechtlichen Vorgaben. „Bei der Auswahl des Partners waren höchste fachliche Ansprüche unser Maßstab“, so Stefan Kröll, Produktmanager E-Beschaffung bei MACH. „Uns ist zusätzlich auch eine Partnerschaft auf Augenhöhe wichtig, um mehr als die Summe zweier Teile zu sein und um unsere Kunden noch besser bei der Modernisierung ihres Beschaffungswesens zu unterstützen.Den gesamten Artikel lesen…