Hendrik Wüst, Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen und Mona Neubaur, Landesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen in Nordrhein-Westfalen.

CDU und Grüne in Nordrhein-Westfalen haben am heutigen Donnerstag ihre Koalitionsvereinbarung vorgestellt. Neben dem Fokus auf Nachhaltigkeit bekennt sich die Koalition auch zur weiteren Digitalisierung der Beschaffung sowie zum Innovation Procurement. Den gesamten Artikel lesen…

Der Bereich Startups & innovative KMU der KOINNO-Website bietet Wissenswertes rund um die Zusammenarbeit mit dem öffentlichen Sektor.Das Kompetenzzentrum Innovative Beschaffung (KOINNO) erweitert seinen Beratungs- und Informationsanspruch auf die Anbieterseite. In Zusammenarbeit mit der VDI Technologiezentrum GmbH (VDI TZ) werden nun auch Start-ups und KMU bei der Erschließung des öffentlichen Sektors mit einem eigenen Website-Bereich unterstützt. Den gesamten Artikel lesen…

Über ihren Geschäftsbereich Ventures beteiligt sich die GovTech Gruppe an GovMind. Das Start-up aus Berlin hilft öffentlichen Verwaltungen bei der Beschaffung von Innovationen.

GovMind hat seit seiner Gründung 2020 die in Europa qualitativ und quantitativ umfassendste Datengrundlage mit Fokus auf solche Start-ups und jungen Unternehmen aufgebaut, die Innovationen für die öffentliche Hand (GovernmentTech) anbieten. Aktuell verzeichnet GovMind über 1.800 Anbieter solcher innovativen Lösungen und täglich kommen neue hinzu.

Diese Lösungsvielfalt systematisch und datengetrieben greifbar zu machen, versteht GovMind als seine Mission. Dafür entwickelt das Start-up skalierbare Wissensprodukte wie den GovMind-Datendienst, ein durchsuchbares Verzeichnis aller Lösungen für GovernmentTech, das auf vielfältige Art gefiltert und visualisiert werden kann. Den gesamten Artikel lesen…

Blick auf die United Nations Plaza und das Hauptquartier der Vereinten Nationen in New York CityBereits vor rund einem Monat wies Carsten Klipstein, Geschäftsführer u.a. der cosinex in dem Beitrag Innovative Beschaffung oder Beschaffung von Innovationen? auf die verbreitete Begriffsunklarheit ausgehend von jedenfalls missverständlichen Übersetzungen des Begriffes Innovation procurement hin.

Hierzu fügt ein bereits im Juni 2021 entstandenes Positionspapier der Vereinten Nationen dem Thema eine weitere Facette hinzu: Deren Wirtschaftskommission für Europa (ECE) beschreibt darin innovationsfördernde öffentliche Beschaffung (Innovation-enhancing Procurement, IEP). Den gesamten Artikel lesen…

Innovation Procurement meint die Beschaffung von InnovationDer Begriff Innovation procurement wird in Deutschland mitunter missverständlich übersetzt: Was klar auf die Beschaffung von Innovationen abzielt, wird auf die Innovierung von Beschaffungsprozessen, Verfahren und Rahmenbedingungen gemünzt, meist unter dem Begriff einer innovativen Beschaffung. So droht eine Defokussierung im Hinblick auf das eigentlich Gewollte. Beispiele aus dem europäischen Ausland zeigen, wie es anders gehen kann. Den gesamten Artikel lesen…

Das von cosinex unterstützte Solar-Buggy-Team ist aus dem australischen Outback zurück. Trotz gutem Start musste sich die interdisziplinär besetzte Gruppe aus Studenten der Fachhochschule Bochum beim Versuch, die Simpson Wüste mit einem Solar-Buggy zu durchqueren, letzten Endes den Widrigkeiten der Wüste geschlagen geben und hat den Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde damit verpasst.

Die Studenten waren zum Start des Weltrekordversuchs (wir berichteten) an den Rand der Simpson Wüste gereist. Der Buggy meisterte zunächst alle unwirtlichen Gegebenheiten der Wüste und war dabei auch den hochmotorisierten Offroadfahrzeuge der Australier überlegen. Nachdem das Team in der australischen Wüste am ersten Tag wie geplant 70 km zurückgelegt hatte, traten beim ersten Boxenstopp allerdings Probleme auf: Die Wüstentemperatur war unvorhergesehen auf 45 Grad Celsius gestiegen; die gewöhnliche Durchschnittstemperatur liegt um diese Jahreszeit 10 Grad niedriger. Den gesamten Artikel lesen…