Logo der AuftragsberatungsstellenDas Auftragsberatungszentrum Bayern e.V. – die Auftragsberatungsstelle im Freistaat Bayern – hat seine Checkliste für öffentliche Auftraggeber im Zuge der Vergaberechtsreform überarbeitet und bereits vor einigen Wochen aktualisiert zur Verfügung gestellt. Das Dokument enthält eine Checkliste, die parallel zur Ausschreibung abgehakt werden kann. Im weiteren werden Erläuterungen zum Ablauf sowie Begriffsbestimmungen entlang einer Ausschreibung gegeben, von der Bedarfsermittlung über die Erstellung der Vergabeunterlagen bis hin zum Zuschlag. Hiernach werden sonstige zu beachtende Pflichten und Aspekte wie Dokumentationserfordernisse, Hinweise zu Nebenangeboten, Rahmenverträge oder Mindestfristen im Vergabeverfahren überblicksartig dargestellt. Den Abschluss macht ein anschauliches Ablaufdiagramm zum Vergabeverfahren.

Ergänzt wird die Checkliste um eine Mustervergabeakte, die aus 26 Word-Vorlagen besteht und als Vorlage für die Dokumentation eines EU-weiten sowie nationalen Vergabeverfahrens dienen kann. Beide, Checkliste und Mustervergabeakte, sind Teil eines Informationspakets des Auftragsberatungszentrums für öffentliche Auftraggeber. Den gesamten Artikel lesen…