Vom 18. bis 20. Juni bietet die cosinex Akademie erneut die Schulung „Neu in der Vergabestelle“. Auch das übrige Schulungsangebot ist weiterhin buchbar.

Keinen Beitrag mehr verpassen? Jetzt für unseren Newsletter anmelden und Themen auswählen

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Alles, was Vergabe-Einsteiger wissen müssen

Wenn man neu in einer Vergabestelle ist, erscheinen viele der damit verbundenen Aufgaben überwältigend. Neben der Kenntnis der rechtlichen Grundlagen ist auch die korrekte praktische Durchführung der Vergabeverfahren von entscheidender Bedeutung. Hinzu kommt die zwingende digitale Abwicklung der Vergabeverfahren und damit auch die Kenntnis des entsprechenden softwaregestützten Fachverfahrens.

Mit der dreitägigen Schulung Neu in der Vergabestelle bietet die cosinex Akademie eine kompakte Einführung in das Vergaberecht, in der unsere Referenten die praktische Handhabung von Beschaffungsvorgängen anhand von Fallbeispielen veranschaulichen und die Grundlagen der digitalen Abwicklung von Vergabeverfahren über den Vergabemarktplatz und das Vergabemanagementsystem vermitteln.

Von den Grundlagen bis zur Fehlervermeidung

Im Programmteil Grundlagen des Vergaberechts am ersten Schulungstag erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Einblicke in die Verfahrensarten, die Unterscheidung zwischen Ober- und Unterschwellenbereich und die einschlägigen Normen und Verordnungen. Der Tag klingt mit einem zwanglosen Erfahrungsaustausch in unserer Kauerei bei regionalen Spezialitäten aus.

Tag zwei ist der digitalen Abwicklung von Vergabeverfahren gewidmet; hier lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die cosinex Lösungen Vergabemarktplatz und Vergabemanagementsystem kennen.

Am dritten Schulungstag werden Fragen zur Fehlervermeidung und zur Rechtssicherheit, häufige Fehler und Strategien im Streitfall behandelt.

Die Referenten

Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Schulung profitieren vom gesamten cosinex Vergabewissen: Der Rechtsanwalt für Vergaberecht und öffentliches Wirtschaftsrecht Norbert Dippel schult zu allen vergaberechtlichen Themen, der Wirtschaftswissenschaftler Dr. Stefan Krusenbaum gibt Einblicke in die Wertungsmethoden und unsere Projektleiter teilen ihr umfangreiches Wissen zu den cosinex Lösungen.

Jetzt anmelden

Die Schulung „Neu in der Vergabestelle“ findet vom 18. bis zum 20. Juni statt. Die Teilnehmerzahl ist auf zwölf Personen begrenzt. Preise, weitere Termine und die Anmeldemöglichkeit finden Sie hier.

Die cosinex Akademie

Teilnehmerinnen und Teilnehmer der cosinex Akademie können sich auf den lichtdurchfluteten und voll klimatisierten Schulungssaal freuen, der eine hochproduktive Lernatmosphäre ermöglicht – sei es beim konzentrierten Arbeiten im VMS- oder VMP-Schulungssystem oder in intensiven vergaberechtlichen Diskussionen.

Mit der „Kauerei“ verfügt die cosinex über ein eigenes Restaurant, das regional, nachhaltig und wann immer möglich in Bio-Qualität frisch zubereitete Gerichte aus vier Menülinien bietet. Akademie-Teilnehmer speisen in der Mittagspause am eigens reservierten Tisch, Essen und Getränke sind im Kurspreis enthalten.

Das vollständige Schulungsprogramm der cosinex Akademie

Über das Angebot informiert die folgende Übersicht. Informationen zu Preisen, Referenten und Verfügbarkeit erhalten Sie nach Klick auf den jeweiligen Veranstaltungstitel:

DatumTitel
Di., 28. MaiAnwenderschulung Vergabemarktplatz (Online)
Di., 4. JuniEinführung in das Vergaberecht
Mi. 5. JuniAusschluss im Vergaberecht
Do., 6. JuniWertungsmethoden
Mi., 12. JuniAnwenderschulung Vergabemanagementsystem
Di., 18. Juni bis
Do. 20. Juni
Neu in der Vergabestelle
Di., 20. Aug.Anwenderschulung Vergabemanagementsystem (Online)
Di., 10. Sept.Vergabe von Planungsleistungen
Mi., 11. Sept.Anwenderschulung Vergabemarktplatz (Online)
Mi., 30. Okt.Anwenderschulung Vergabemanagementsystem
Di., 19. Nov.Anwenderschulung Vergabemanagementsystem (Online)