Salzgitter: E-Vergabe bald auch für Bauleistungen

Zitiervorschlag:
Redaktion: „Salzgitter: E-Vergabe bald auch für Bauleistungen“, in cosinex Blog. URL: https://csx.de/rIqD. (Abgerufen am: Uhr)

Die Stadt Salzgitter wird ab dem 01. Januar 2023 auch den Großteil ihrer nationalen Ausschreibungen im Bauleistungsbereich elektronisch mit dem cosinex Vergabemarktplatz abwickeln. Ausschreibungen werden dann auf der Vergabeplattform des Landes Niedersachsen auf Basis der cosinex Technologie veröffentlicht.

Der Versand von Ausschreibungsunterlagen an Unternehmen ebenso wie die Veröffentlichung von Ausschreibungen geschieht im Bereich der Liefer- und Dienstleistungen und der europaweiten Verfahren bereits seit längerem elektronisch. Ab dem 01.01.2023 soll nun auch der Großteil der nationalen Ausschreibungen im Bauleistungsbereich elektronisch abgewickelt werden. Darüber informiert die Stadt in einer Pressemitteilung vom 24. Oktober.

Unternehmen finden die Ausschreibungen der Stadt im Bauleistungsbereich ab dem 01. Januar auf dem Vergabemarktplatz des Landes Niedersachsen vergabe.niedersachsen.de und können Vergabeunterlagen und Bieterinformationen dort kostenlos und ohne Registrierung einsehen. Auch weiterhin wird auf der Homepage der Stadt Salzgitter auf Öffentliche Ausschreibungen und beabsichtigte Beschränkte Ausschreibungen im Baubereich hingewiesen.

Für die Einsichtnahme der Ausschreibungsunterlagen bei Verfahren mit einem beschränkten Bieterkreis ist eine Registrierung auf dem Vergabemarktplatz vergabe.niedersachsen erforderlich. Gleiches gilt für das Stellen einer Bieterfrage und für die Einreichung von Angeboten oder Teilnahmeanträgen.

Keinen Beitrag mehr verpassen?
Abonnieren Sie jetzt unseren Benachrichtigungsdienst und erhalten Sie neue Beiträge zu genau den Themenbereichen, die Sie interessieren, direkt ins Postfach.
➡ Kostenfrei ➡ Bis zu dreimal pro Woche ➡ Zu den Themen Ihrer Wahl ➡ Jederzeit kündbar

Elektronische Angebotsöffnung

Die Angebotsöffnungen werden elektronisch erfolgen. Bei einer elektronischen Angebotsöffnung sind keine Bieter als Zuschauer zugelassen. Bei Ausschreibungen im Baubereich wird die Stadt die Bieter gemäß § 14 Abs. 6 VOB/A unverzüglich nach Angebotsöffnung über die folgenden Angaben zu informieren:

  • Name und Anschrift der Bieter
  • die Endbeträge der Angebote oder einzelner Lose
  • Preisnachlässe ohne Bedingungen
  • Anzahl der jeweiligen Nebenangebote

Die Mitteilung erfolgt elektronisch über den Vergabemarktplatz.

cosinex Vergabemarktplatz

Der cosinex Vergabemarktplatz (VMP) ist eine der führenden Softwarelösungen zur Realisierung von E‑Vergabeplattformen. Er ermöglicht die vollständige Abbildung der Kommunikations‑ und Transaktionsprozesse zwischen Vergabestellen und Unternehmen.

Sie interessieren sich für den Aufbau einer E-Vergabeplattform auf Basis des cosinex Vergabemarktplatz? Gern steht Ihnen unser Team Produktberatung für ein persönliches Gespräch zur Verfügung. Rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine E-Mail an produktberatung@cosinex.de.

Titelbild: Johamar – Wikipedia, CC BY-SA 3.0 DE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

74  +    =  77