KOINNO unterstützt Start-ups und KMU

Zitiervorschlag:
Redaktion: „KOINNO unterstützt Start-ups und KMU“, in cosinex Blog. URL: https://csx.de/Iwlg. (Abgerufen am: Uhr)

Der Bereich Startups & innovative KMU der KOINNO-Website bietet Wissenswertes rund um die Zusammenarbeit mit dem öffentlichen Sektor.Das Kompetenzzentrum Innovative Beschaffung (KOINNO) erweitert seinen Beratungs- und Informationsanspruch auf die Anbieterseite. In Zusammenarbeit mit der VDI Technologiezentrum GmbH (VDI TZ) werden nun auch Start-ups und KMU bei der Erschließung des öffentlichen Sektors mit einem eigenen Website-Bereich unterstützt.

Seit 2013 informiert und berät das Kompetenzzentrum Innovative Beschaffung im Auftrag des BMWK öffentliche Beschaffer. Mit der Neuvergabe des Auftrags hat sich das Leistungsspektrum auf die Anbieter innovativer Produkte und Dienstleistungen erweitert. Diesen Aufgabenbereich übernimmt das VDI TZ.

Chancen in der öffentlichen Beschaffung nutzen

Die erweiterten Services und Arbeitshilfen auf der KOINNO-Webseite sollen zeigen, wie Start-ups und KMU vorgehen können, um ihre Chancen und Möglichkeiten in der öffentlichen Beschaffung zu nutzen.

Der digitale Anbieter-Bereich umfasst Informationen rund um das Thema „öffentliche Beschaffung“ in Form von einführenden Erklärungen, Praxisbeispielen, weiterführenden Leitfäden sowie Seminaren und Veranstaltungen, auf denen sich Start-ups und KMU untereinander und mit öffentlichen Auftraggebern austauschen können.

„E-Marktplatz“ angekündigt

Darüber hinaus wurde ein „E-Marktplatz“ für Mitte des Jahres angekündigt. Dieser soll als intermediäre Plattform dem öffentlichen Sektor die Möglichkeit geben, „beschaffungsrelevante Herausforderungen zu veröffentlichen und Unternehmen ihre innovativen Lösungen zu präsentieren“.

Keinen Beitrag mehr verpassen?
Abonnieren Sie jetzt unseren Benachrichtigungsdienst und erhalten Sie neue Beiträge zu genau den Themenbereichen, die Sie interessieren, direkt ins Postfach.
➡ Kostenfrei ➡ Bis zu dreimal pro Woche ➡ Zu den Themen Ihrer Wahl ➡ Jederzeit kündbar

Social-Media-Themenwoche

Die neuen Angebote wurden Mitte Mai in einer Social-Media-Themenwoche auf Twitter über den Account des VDI @technikzukunft vorgestellt.

»  Zum Websitebereich Startups & innovative KMU

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

10  +    =  16