Leitfaden zur Papierbeschaffung

Zitiervorschlag:
Redaktion: „Leitfaden zur Papierbeschaffung“, in cosinex Blog. URL: https://csx.de/mGcn. (Abgerufen am: Uhr)

Altpapier schont Umwelt und Ressourcen ohne Einbußen bei den Gebrauchseigenschaften. Ein aktueller Leitfaden des Umweltbundesamtes bündelt Informationen und Empfehlungen, um Umweltaspekte im Vergabeverfahren zu berücksichtigen.

Der Leitfaden gilt für grafische Recyclingpapiere und -kartons, also Papiere für Druck- und Fertigerzeugnisse (Bücher, Zeitungen, Broschüren, Briefumschläge), Office- und Schreibpapiere. Auch ausgewählte Papiere und Pappen für technische und spezielle Verwendungszwecke werden berücksichtigt.

Öffentliche Beschaffungsstellen erhalten mit dem Leitfaden einen umfassenden Überblick der möglichen umweltbezogenen Anforderungen an den Auftragsgegenstand vom Faserrohstoffeinsatz über die Weißegrade bis hin zum Einsatz von Bleichmitteln und Komplexbildnern.

Anlage zum Leistungsverzeichnis


Im Anhang führt der Leitfaden eine Auswahl jener Papiersorten auf, die aus Recyclingpapier hergestellt wurden und mit dem Blauen Engel ausgezeichnet werden können. Auch die nach Verordnung (EG) 1907/2007, Anhang XVII, Nr. 43 unzulässigen Farbstoffe und Pigmente werden übersichtlich dargestellt.

Ein unter www.beschaffung-info.de als Word-Dokument veröffentlichter Anbieterfragebogen kann als Anlage zum Leistungsverzeichnis genutzt werden. Grundlage des Leitfadens sind die Kriterien des Umweltzeichens Blauer Engel für Recyclingpapier- und karton (DE-UZ 14a, Ausgabe Januar 2020).

» Den Leitfaden Grafische Papiere und Kartons aus 100 % Altpapier (Recyclingpapier und -karton) herunterladen (PDF, 29 Seiten)

Keinen Beitrag mehr verpassen?
Abonnieren Sie jetzt unseren Benachrichtigungsdienst und erhalten Sie neue Beiträge zu genau den Themenbereichen, die Sie interessieren, direkt ins Postfach.
➡ Kostenfrei ➡ Bis zu dreimal pro Woche ➡ Zu den Themen Ihrer Wahl ➡ Jederzeit kündbar

Titelbild: Gary Chan – Unsplash 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

9  ×    =  36