VMS 10: Das ändert sich mit dem neuen Vergabemanagementsystem

Zitiervorschlag:
Redaktion: „VMS 10: Das ändert sich mit dem neuen Vergabemanagementsystem“, in cosinex Blog. URL: https://csx.de/BlN0. (Abgerufen am: Uhr)

Das VMS 10 führt viele neue Funktionen ein.Das cosinex Vergabemanagementsystem steht vor dem größten Entwicklungssprung seiner Versionsgeschichte. Mit dem VMS 10 profitieren Nutzer von einer Vielzahl neuer Funktionen, die wir in einer Artikelserie vorstellen.

Bisher erschienen

Neues Modul Kriterienkatalog

Leistungs- und auftragsspezifische Kriterienkataloge sind gerade bei komplexen Lieferungen und Leistungen – neben der Leistungsbeschreibung – das Herz der Vergabeunterlagen. Sie zu erstellen ist oftmals eine Herausforderung, an der einzelne Nutzer, das gesamte Team und häufig sogar verschiedene Abteilungen oder Behörden beteiligt sind.

Sie alle werden durch das Vergabemanagementsystem in der VMS-Version 10 besser unterstützt als je zuvor, denn wir haben die Funktionen zur Zusammenstellung von Kriterienkatalogen von Grund auf neu entwickelt. Selbst komplexeste Kriterienbäume können künftig leicht per Drag-and-Drop angelegt werden. In zwei separaten Blogbeiträgen beleuchten wir das Modul Kriterienkatalog im Detail.

Neue Leistungsbewertung

In enger Beziehung zur Ausgestaltung des Kriterienkatalogs steht die Auswahl und Anwendung einer Wertungsmethode. Im Zusammenhang mit dem neuen Modul Kriterienkatalog wurde daher auch die Leistungsbewertung komplett überarbeitet und grundlegend verbessert.

Weitere Wertungsmethoden werden unterstützt, die Handhabung von Excel-Fragebögen wurde optimiert. Auch die Angebotswertung stellen wir in den kommenden Wochen in einem dezidierten Beitrag vor.

Kollaboratives Arbeiten

Das Arbeiten im Team war schon immer Standard im Vergabemanagement. Die Kommunikation zwischen den Nutzern fand dabei oft parallel auf mehreren Kanälen wie E-Mail oder Telefon statt. Das VMS 10 bündelt diese Kanäle jetzt in dem neuen Team-Board. Auch hierzu haben wir im cosinex Blog ausführlich berichtet.

Schulungen und Webinare

Zur Einführung der VMS-Version 10 bieten wir kostenfreie Webinare an. Schwerpunkt der ersten Webinare ist die Vorstellung der neuen Funktionen im Bereich Kriterienkataloge.

Keinen Beitrag mehr verpassen?
Abonnieren Sie jetzt unseren Benachrichtigungsdienst und erhalten Sie neue Beiträge zu genau den Themenbereichen, die Sie interessieren, direkt ins Postfach.
➡ Kostenfrei ➡ Bis zu dreimal pro Woche ➡ Zu den Themen Ihrer Wahl ➡ Jederzeit kündbar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

7  +  2  =