Norbert Dippel zu Gast beim ROADIA RADIO

Zitiervorschlag:
Redaktion: „Norbert Dippel zu Gast beim ROADIA RADIO“, in cosinex Blog. URL: https://csx.de/w8pE. (Abgerufen am: Uhr)

Für ein GovTech Start-up ist es wichtig zu verstehen, wie die öffentliche Verwaltung funktioniert. Norbert Dippel berichtet dazu im ROADIA RADIO aus erster Hand. Der erfahrene Vergaberechtler liefert in dem viertelstündigen Gespräch spannende Einblicke in die Verwaltung, das Vergaberecht und die Start-up-Phase der cosinex vor rund zwanzig Jahren.

ROADIA RADIO ist der Podcast des Potsdamer Verkehrssicherheits-Unternehmens ROADIA, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Straßen in Deutschland und der Welt sicherer zu machen. Vorgestellt werden interessante Menschen aus den Bereichen B2G und Verkehrssicherheit.

Keinen Beitrag mehr verpassen?
Abonnieren Sie jetzt unseren Benachrichtigungsdienst und erhalten Sie neue Beiträge zu genau den Themenbereichen, die Sie interessieren, direkt ins Postfach.
➡ Kostenfrei ➡ Bis zu dreimal pro Woche ➡ Zu den Themen Ihrer Wahl ➡ Jederzeit kündbar

In der zweiten Ausgabe des Podcasts spricht Host Rico Seidel mit Norbert Dippel. Der Fachanwalt für Vergaberecht, Syndikus der cosinex GmbH und Autor des cosinex Blog kennt cosinex seit der Gründung. Bis heute habe sich das Unternehmen den Start-up-Spirit bewahrt.

Spannende Einblicke bietet Norbert Dippel zudem in die Veränderungsbereitschaft der öffentlichen Verwaltung. Er weiß: Sie ist weniger konservativ als viele meinen. Auch das Vergaberecht eröffnet mit dem Verhandlungsverfahren längst Möglichkeiten zur Beschaffung innovativer Lösungen wie Start-ups sie anbieten. Was ein junges Unternehmen seinerseits tun kann, um seine Chancen zu erhöhen, schildert er im Gespräch:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1  ×  4  =