Angebote auf Ausschreibungen der Bundesstadt Bonn nur noch elektronisch

Zitiervorschlag
cosinex Redaktion: „Angebote auf Ausschreibungen der Bundesstadt Bonn nur noch elektronisch“, in cosinex Blog. URL: https://blog.cosinex.de/angebote-bonn-nur-noch-elektronisch/. (Abgerufen am: Uhr)

Stadt City Ville Bonn

Die Bundesstadt Bonn nutzt bereits seit mehreren Jahren für die Bekanntmachung nach VOB, VgV und UVgO, die Bereitstellung der Vergabeunterlagen sowie die Angebotsabgabe den Vergabemarktplatz Rheinland im Plattformverbund von vergabe.NRW auf Basis der cosinex-Technologie. Ab sofort nimmt die Stadt Bonn die Angebote auf Ausschreibungen für Bauleistungen ausschließlich elektronisch entgegen.

Die Stadt Bonn stellt bereits seit einigen Jahren die Vergabeunterlagen auf dem Vergabemarktplatz Rheinland kostenfrei zum Download zur Verfügung und nutzt auch für die sichere Kommunikation bei Bieterfragen u.a. die Möglichkeiten der E-Vergabeplattform. Seit Anfang des Jahres werden Angebote für Lieferungen und Leistungen bereits vollständig elektronisch bearbeitet. Unter anderem aufgrund der aktuellen Situation ist dies nunmehr auch für die Vergabe von Bauleistungen erforderlich, auch weil die Dienstgebäude der Stadtverwaltung wegen des Coronavirus für den Publikumsverkehr geschlossen sind.

Das Referat Vergabedienste der Stadt Bonn hat die Kreishandwerkerschaft Bonn/Rhein-Sieg bereits informiert und gibt interessierten Unternehmen im Rahmen der jeweiligen Ausschreibungen entsprechende Informationen zur Einreichung von elektronischen Angeboten.

Weitere Informationen

Sehr früh hat die Stadt sich auch dafür entschieden, die eigenen Bekanntmachungen über die sogenannte TIS-Schnittstelle automatisiert in die eigene Homepage zu integrieren; als erste Kommune in Deutschland hat sie diese Schnittstelle genutzt, um die Bekanntmachungsinformationen hierüber auch in ihrem Open-Data Portal zur Verfügung zu stellen, so dass die Angaben frei und offen durch Dritte weiterverarbeitet werden können (vgl. unter diesem Link).

Die von der Stadt Bonn und vielen Nachbarkommunen genutzte E-Vergabeplattform, der Vergabemarktplatz Rheinland, ist eine Lösung von d-NRW, technische Basis ist die Software Vergabemarktplatz der cosinex. Nordrhein-westfälische Kommunen finden alle wichtigen Informationen zur Nutzung der regionalen Vergabemarktplätze unter http://vergabe.d-nrw.de.

Quelle: Stadt Bonn

Beitrag empfehlen

Verwandte Beiträge

Besuchen Sie uns auch auf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Formularschutz