Amtliches Verzeichnis präqualifizierter Unternehmen löst PQ-VOL Website ab

Unternehmen aus dem Liefer- und Dienstleistungsbereich haben im Rahmen der Teilnahme an Ausschreibungen häufig umfassende Nachweise hinsichtlich ihrer Eignung zu erbringen. Eine Eintragung in das amtliche Verzeichnis der IHKen erleichtert den Unternehmen die Bewerbung um öffentliche Aufträge, da Nachweise nur einmalig gegenüber den IHKen erbracht werden müssen und fortan auf die dann erfolgte Präqualifizierung verwiesen werden kann, anstatt bei jeder Angebotsabgabe gesondert den typischen Nachweispflichten nachzukommen.

Auftraggeber können im AVPQ überprüfen, inwieweit Unternehmen geeignet sind, die Liefer- und Dienstleistungen hinsichtlich ihrer grundsätzlichen Eignung zu erbringen oder ob Ausschlussgründe vorliegen. Diese Suche nach der Präqualifikation eines Unternehmens ist fortan nur mehr einheitlich über die öffentliche Recherchefunktion des AVPQ möglich. Die bislang zusätzlich geführte sogenannte Präqualifizierungsdatenbank wird nun seit November dieses Jahres nicht mehr weiter betrieben.

Bereits seit Anfang August 2017 waren Unternehmen angehalten, Anträge zur Eintragung in das Präqualifizierungsverzeichnis nur noch über die Internetseite des AVPQ einzureichen. Die mittlerweile etwa 2.000 Unternehmen umfassende Datenbank ist nun die einzige Datenbank, die öffentliche Auftraggeber für ihre Recherche hinsichtlich der grundsätzlichen Bieterqualifikation verwenden können. Durch den Wegfall der bis dato als bundesweite Präqualifizierungsdatenbank für den Liefer- und Dienstleistungsbereich (PQ-VOL) bekannten Datenbank wird die Gefahr von Datenschiefständen erheblich reduziert, was dazu beiträgt, den Überprüfungsaufwand weiter zu reduzieren.

Zur Suche in der Datenbank des Amtlichen Verzeichnisses gelangen Sie über diesen Link.

 

Bildquelle: Maksym Yemelyanov – Fotolia

Beitrag empfehlen

Verwandte Beiträge

  • Form statt Inhalt bewertet: Rechtswidrig!Form statt Inhalt bewertet: Rechtswidrig!Darf ein öffentlicher Auftraggeber die Wahl der konzeptionellen Form der eingereichten Unterlagen des Bieters mit in die Wertung einfließen lassen? Ein Gastbeitrag von Dr. Sebastian Conrad […]
  • Logo der PQ-VOL DatenbankWichtige Hinweise zum PQ-VOL VerzeichnisDas sog. PQ-VOL-Verzeichnis gehört neben der PQ-VOB-Datenbank zu einem der beiden bundesweit anerkannten Präqualifikationsregister für Unternehmen, die sich auf öffentliche Aufträge […]
  • Schlechtleister ausschließen: Wenn, dann richtig!Schlechtleister ausschließen: Wenn, dann richtig!Viele Vergabestellen kennen die Situation: In einem Vergabeverfahren beteiligt sich ein Bieter, der vorher wegen Schlechtleistungen aufgefallen ist. Der Bedarfsträger bzw. die zuständige […]
Besuchen Sie uns auch auf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Formularschutz