Neue Termine der cosinex Akademie und Erweiterung des Akademieangebots

Logo cosinex AkademieAufgrund der zahlreichen positiven Resonanzen zu den bisherigen Veranstaltungen haben wir insbesondere zu den Fortbildungen „Einführung in das Vergaberecht“ und „UVgO für Vergabepraktiker“ neue Termine für den Herbst geplant. Vergabepraktikern, die noch keine Gelegenheit hatten, sich hinsichtlich der einschlägigen Rechtsvorschriften auf den aktuellen Stand zu bringen, wird so die Möglichkeit geboten, in unserer Akademie ihr Wissen aufzufrischen respektive zu erweitern.

Aber auch inhaltlich gibt es Neues: Neben den bestehenden Fortbildungsreihen, die weiterhin dem Motto „von (Vergabe)Praktikern für (Vergabe)Praktiker“ folgen, wird der aktuelle Veranstaltungsreigen um eine Veranstaltung zum Thema „Strategische Beschaffung“ – mit Herrn Prof. Dr. Matthias Einmahl (Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen) als Referent – erweitert.

Neue Fortbildung: Strategische Beschaffung in der Öffentlichen Hand

Warengruppenmanagement, die Frage, welche Leistungen selbst erbracht oder besser eingekauft werden („make or buy“), Aspekte von Bündelung und Kooperationen im Einkauf aber auch die Organisation und Überwachung von Beschaffungsprozessen unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten sind Themen, die in der Privatwirtschaft seit Jahren intensiv diskutiert und umgesetzt werden.

Dass sich solche Erfahrungen nicht 1:1 auf die Erfordernisse der Öffentlichen Hand im Umfeld enger rechtlicher Vorgaben übertragen lassen, versteht sich für Praktiker fast von selbst. Anhand einger Best Practice-Beispiele erhalten die Teilnehmer konkrete Hinweise, wie Potenziale zur Kostensenkung und zur Qualitätsverbesserung identifiziert und realisiert werden können. Die Übertragbarkeit privatwirtschaftlicher Prinzipien wird in der Veranstaltung vor dem Hintergrund bestehender (auch vergaberechtlicher) Rahmenbedingungen realistisch betrachtet und an die Gegebenheiten der öffentlichen Vergabe angepasst.

Auch in der Veranstaltungsreihe „Organisation zentraler Vergabestellen“ gibt es noch freie Plätze. Das Seminar behandelt den Aufbau und die Organisation zentraler Vergabestellen und gewährt dabei auf Basis der umfassenden Praxiserfahrungen der Referenten einen guten Austausch mit erfahrenen Vergabepraktikern und einen tieferen Blick in die Praxis.

Über die Akademie wird Ihnen darüber hinaus nach wie vor die Möglichkeit gegeben, sich oder Ihre Mitarbeiter kostengünstig in unseren Lösungen schulen zu lassen. Bei Anwenderschulungen wird jeder Teilnehmer in Kleingruppen von max. zwölf Teilnehmern an einem eigenen Rechner geschult. Durch die langjährige Erfahrung der Fortbildungsreferenten können wir dabei insbesondere in der auf zwei Tage ausgelegten VMS-Anwenderschulung tiefer in komplexere Themengebiete eintauchen und auch auf individuelle Fragestellungen eingehen.

Vertretern der Öffentlichen Hand sowie insbesondere Nutzern unserer Lösungen gewähren wir unter Angabe der aktuellen Mandantennummer für eine unserer Lösungen einen Nachlass auf alle Fortbildungen im Bereich Vergaberecht.

Weitergehende Informationen und Anmeldemöglichkeiten finden Sie unter http://akademie.cosinex.de.

Kostenfreie Webinare zu unseren Lösungen

Auch für die kostenfreien Webinare rund um unsere Lösungen sind die Termine für den Spätsommer und Herbst nun geplant.

Alle Webinar-Termine und Anmeldemöglichkeit finden Sie unter http://termine.cosinex.de.

Beitrag empfehlen

Verwandte Beiträge

Besuchen Sie uns auch auf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Formularschutz