Neue Webinare zur E-Vergabeakte und zum digitalen Vergabe- und Bedarfsmanagement

KalenderblattDie elektronische Kommunikation in Vergabeverfahren hat sich bei vielen Vergabestellen etabliert. Immer mehr öffentliche Auftraggeber suchen darüber hinaus nach Möglichkeiten zur Unterstützung der internen Dokumentation von Vergabeverfahren und der Einbindung des Prozesses rund um die Bedarfsmeldung über eine bloße (zentrale) Dateiablage hinaus.

Mit dem cosinex Vergabemanagementsystem (VMS) und dem neuen Modul Bedarfsmanagement bieten wir eine webbasierte Lösung, die sowohl im Eigenbetrieb als auch über eine Cloud-Lösung genutzt werden kann. Im Rahmen kostenfreier Webinare geben Ihnen unsere Produktberater einen Überblick über die Möglichkeiten des VMS und zeigen auf, wie die Lösung mit geringem Aufwand an die individuellen Anforderungen der jeweiligen Vergabestelle ausgeprägt werden kann.

Auch für Vergabestellen, die noch keine E-Vergabeplattform im Einsatz haben oder sich eine Alternative anschauen möchten, bieten wir und unsere Partner Webinare zur Vorstellung einzelner E-Vergabeplattformen auf Basis unserer Lösung an.

E-Vergabeakte und Workflow: Organisation der Vergabestelle mit Hilfe des VMS

Wie der Einsatz eines Vergabemanagementsystems und der E-Vergabeakte als Ausbaustufe zu einer Vergabeplattform aussehen kann und was unsere Lösung leistet, um die Organisation und Prozesse einer Vergabestelle ggf. auch in Wechselwirkung zu den Fachbereichen zu unterstützen, stellen Ihnen unsere Produktberater in den Webinaren zum VMS vor.

Von der Unterstützung der individuellen internen Prozesse in der Behörde über das Führen einer Vergabeakte und deren Dokumentation im System, den vielfältigen Assistenten bis hin zum effizienten Berichtswesen geben die Webinare einen fundierten Einstieg.

An folgenden Terminen können Sie an einem der kostenfreien Online-Seminare teilnehmen:

  • Mittwoch, 09. Mai ab 10 Uhr.
  • Mittwoch, 30. Mai ab 10 Uhr
  • Mittwoch, 20. Juni ab 10 Uhr

Anmeldemöglichkeiten zu dieser Webinar-Reihe finden Sie hier.

Tipp für unsere Kunden: Nutzen Sie die Webinare, um neuen Kolleginnen und Kollegen, die mit dem VMS arbeiten sollen, einen Einstieg in die Lösung zu geben.

Webinare zum Modul Bedarfsmanagement

Mit dem neuen Modul Bedarfsmanagement können auch Bedarfsmeldungen und -prüfungen – soweit diese nicht in ERP-Lösungen wie MACH & Co. mit Schnittstellen zum VMS erfolgen – durch das VMS integriert unterstützt werden.

Nutzern des VMS stellen wir das Modul im Rahmen einer neuen Webinar-Reihe vor. Interessenten, die das cosinex Vergabemanagementsystem noch nicht nutzen, möchten wir auf die allgemeinen Webinare zur Vorstellung unserer Lösung verweisen.

An folgenden Terminen stellen wir Ihnen in der rund 30-minütigen Online-Präsentationen das neue Modul vor:

  • Freitag, 04. Mai 2018 ab 10 Uhr
  • Montag, 14. Mai 2018 ab 10 Uhr
  • Montag, 28. Mai 2018 ab 10 Uhr

Die Möglichkeiten zur Anmeldung finden Sie unter diesem Link.

E-Vergabe mit dem Vergabemarktplatz

Viele E-Vergabeplattformen in Deutschland basieren auf der Softwarelösung cosinex Vergabemarktplatz (VMP). Hierzu gehören etwa die landesweiten E-Vergabeplattformen der Bundesländer Brandenburg, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen oder Rheinland-Pfalz, aber auch das Deutsche Vergabeportal, die Vergabeplattform der Industrie- und Handelskammern und viele andere.

Die Webinare rund um die E-Vergabeplattformen Deutsches Vergabeportal (DTVP) und die angeschlossenen Plattformen vergabe.Niedersachsen sowie rlp.vergabekommunal  richten sich an verschiedenste Zielgruppen: Unabhängig davon, ob Sie als Vergabestelle bereits eine E-Vergabe-Lösung im Einsatz haben oder nicht, geben Ihnen die Online-Veranstaltungen einen Überblick über die schulungsfrei nutzbaren Lösungen für die elektronische Kommunikation im Vergabeverfahren.

Die nächsten Termine zu DTVP sowie den regionalen E-Vergabeplattformen in Niedersachsen (vergabe.Niedersachsen) und Rheinland-Pfalz (rlp.vergabekommunal) sind:

  • Dienstag, 08. Mai ab 10 Uhr
  • Dienstag, 29. Mai ab 10 Uhr
  • Dienstag, 19. Juni ab 10 Uhr

Anmeldemöglichkeiten finden Sie unter diesem Link.

Für kommunale Vergabestellen in Nordrhein-Westfalen finden die nächsten Webinare von d-NRW zu den regionalen E-Vergabeplattformen an folgenden Terminen statt:

Praktikerseminare für Bieter

Auf Wunsch unterstützen wir öffentliche Auftraggeber bei eigenen Informationsveranstaltungen für interessierte Bieter. Bei Interesse sprechen Sie Ihren Produktberater aus unserem Team an.

Neben verschiedenen regionalen Veranstaltungen gemeinsam mit Kommunen oder Handwerkskammern wird die erfolgreiche Veranstaltungsreihe der „Praktikerseminare für Bieter“ von DTVP fortgesetzt. Neben einem Überblick über die rechtlichen Grundlagen zur E-Vergabe von Prof. Dr. Christian Wagner werden in der halbtätigen Präsenzveranstaltung an Praxisbeispielen die zielgerichtete Recherche nach Ausschreibungen sowie die Abgabe elektronischer Angebote vorgestellt.

Die Termine und weitere Informationen finden Sie im Deutschen Vergabeportal unter diesem Link.

Bildquelle: manaemedia – Fotolia.com

Beitrag empfehlen

Verwandte Beiträge

Besuchen Sie uns auch auf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Formularschutz