Von der Pflicht zur Kür – Vergabemanagementsystem im Überblick

Veranstaltungen E-Vergabe Webinare WebinarDas Vergabemanagementsystem (VMS) ist eine optimale Ergänzung zur (zukünftig pflichtigen) elektronischen Kommunikation über die bekannten E-Vergabeplattformen wie z.B. der e-Vergabe des Bundes, dem Deutschen Vergabeportal (DTVP) sowie vielen landesweiten E-Vergabeplattformen wie dem Vergabemarktplatz Brandenburg, vergabe.NRW, vergabe.Niedersachsen oder dem Vergabemarktplatz Rheinland-Pfalz, um auch die internen Prozesse der Vergabestellen zu unterstützen. Dank bestehender Standard-Schnittstellen zu gängigen ERP-Systemen wie MACH, SAP und Oracle, AVA-Systemen wie Futura aber auch zur E-Akte und zu Dokumentenmanagement-Lösungen kann die Lösung passgenau in bestehende Systemlandschaften integriert werden.

Die Pflicht zur elektronischen Kommunikation bei förmlichen Vergabeverfahren ist bei den meisten Vergabestellen in der Praxis angekommen. Immer mehr Auftraggeber interessieren sich nun auch für die Unterstützung der internen Prozesse sowie einer rechtssicheren elektronischen Dokumentation. Einen Überblick und Einstieg in das Thema bieten unsere kostenfreien Webinare, in denen wir Vergabestellen aber auch Rechtsanwälten und weiteren Projektanten die Möglichkeiten am Beispiel des cosinex Vergabemanagementsystems (VMS) vorstellen.

Im Rahmen einstündiger Online-Seminare geben Ihnen unsere Produktberater einen fundierten Überblick über die Funktionen und Möglichkeiten der Anwendung. Daneben werden weitere Webinare rund um E-Vergabeplattformen auf Basis der cosinex Lösung Vergabemarktplatz (VMP) angeboten. Für interessierte Bieter wird – neben einer Reihe von regionalen Veranstaltungen mit Kommunen und Handwerkskammern – zudem die erfolgreiche Reihe der Praktikerseminare von DTVP in Zusammenarbeit mit dem Bundesanzeiger Verlag rund um die E-Vergabe fortgesetzt.

E-Vergabeakte und Vergabemanagementsystem

Das Vergabemanagementsystem (kurz: VMS) ist die optimale Ergänzung zu einer E-Vergabeplattform, wenn es um die elektronische Dokumentation im Rahmen einer E-Vergabeakte, die Unterstützung der internen Prozesse oder ein effizientes Controlling geht.

An folgenden Terminen können Sie sich die Lösung kostenfrei vorstellen lassen:

  • Mittwoch, den 25.10.2017
  • Mittwoch, den 15.11.2017
  • Mittwoch, den 06.12.2017

Zu den Webinaren können Sie sich hier anmelden.

Treffen Sie uns!

Neben unseren Webinaren sowie Vor-Ort-Präsentationen (nach Absprache) bieten wir Kunden und Interessenten auf größeren Vortragsveranstaltungen die Möglichkeit, mit unseren Produktberatern und Mitarbeiter aus den Projekt-Teams persönlich ins Gespräch zu kommen und sich unsere Lösungen live vorstellen zu lassen.

Die nächste Veranstaltung auf der wir vertreten sind, ist der Kölner VergabeTreff am 09. November.

E-Vergabe mit dem Deutschen Vergabeportal

Das Deutsche Vergabeportal (DTVP, auf Basis der cosinex-Technologie Vergabemarktplatz) bietet eine intuitiv und schulungsfrei nutzbare E-Vergabelösung für die gesetzlichen Anforderungen an die elektronische Kommunikation bei förmlichen Vergaben und einen einfachen und kostengünstigen Einstieg: ohne Installationen oder Einführungsprojekte. Im Rahmen der DTVP-Webinare werden Ihnen die Funktionen und Möglichkeiten vorgestellt.

  • Dienstag, den 24.10.2017
  • Dienstag, den 14.11.2017
  • Dienstag, den 05.12.2017

Hier können Sie sich für die Webinare von DTVP anmelden.

Die Webinare richten sich gleichfalls an Interessenten der E-Vergabeplattform vergabe.Niedersachsen sowie rheinland-pfälzische Kommunen, die sich für den Einsatz von rlp.vergabekommunal interessieren.

E-Vergabe für Kommunen in Nordrhein-Westfalen

Für nordrhein-westfälische Kommunen bietet unser Partner d-NRW kostenfreie Webinare an, um sich über die E-Vergabe auf Basis der regionalen Vergabemarktplätze in NRW zu informieren. Die nächsten Termine sind:

  • Donnerstag, den 26.10.2017
  • Donnerstag, den 23.11.2017

Praktikerseminare E-Vergabe für Bieter

Nicht ganz so „virtuell“ wie im Webinar gibt die Reihe „Praktikerseminare E-Vergabe für Unternehmen“ einen Überblick für Bieter nicht nur im Hinblick auf die elektronische Kommunikation bei Ausschreibungen. Durch das Deutsche Vergabeportal in Zusammenarbeit mit Herrn Prof. Dr. Wagner und dem Bundesanzeiger Verlag wird die erfolgreiche Veranstaltungsreihe für Bieter fortgesetzt. Neben vergaberechtlichen Grundlagen werden an Praxisbeispielen die zielgerichtete Recherche nach Ausschreibungen und die elektronische Angebotsabgabe vorgestellt.

Bildquelle: manaemedia – Fotolia.com

Beitrag empfehlen

Verwandte Beiträge

Besuchen Sie uns auch auf

2 Gedanken zu “Von der Pflicht zur Kür – Vergabemanagementsystem im Überblick

  1. Sehr geehrte Frau Friedrichs,

    vielen Dank für Ihren Hinweis. Unsere Kollegen werden sich mit Ihnen entsprechend in Verbindung setzen. Alternativ können Sie sich bei technischen Problemen jederzeit an unser Team „Service & Support“ wenden (support@cosinex.de). Grundsätzlich bei Problemen solcher Art empfiehlt es sich auch, einen anderen Browser auszuprobieren.

    Beste Grüße
    Ihr cosinex-Team

  2. Leider ist eine Anmeldung zum Webinar nicht möglich. Beim Klicken auf den Link erhalte ich immer eine Anfrage, ob ich die Datei „7767742170750221570“ von „Register.gotowebinar.com“ öffnen oder speichern will. Egal, was ich anklicke, danach erhalte ich nur eine leere Seite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Formularschutz