Checkliste und Ablaufplan für öffentliche Aufträge

Logo der AuftragsberatungsstellenDas Auftragsberatungszentrum Bayern e.V. – die Auftragsberatungsstelle im Freistaat Bayern – hat seine Checkliste für öffentliche Auftraggeber im Zuge der Vergaberechtsreform überarbeitet und bereits vor einigen Wochen aktualisiert zur Verfügung gestellt. Das Dokument enthält eine Checkliste, die parallel zur Ausschreibung abgehakt werden kann. Im weiteren werden Erläuterungen zum Ablauf sowie Begriffsbestimmungen entlang einer Ausschreibung gegeben, von der Bedarfsermittlung über die Erstellung der Vergabeunterlagen bis hin zum Zuschlag. Hiernach werden sonstige zu beachtende Pflichten und Aspekte wie Dokumentationserfordernisse, Hinweise zu Nebenangeboten, Rahmenverträge oder Mindestfristen im Vergabeverfahren überblicksartig dargestellt. Den Abschluss macht ein anschauliches Ablaufdiagramm zum Vergabeverfahren.

Ergänzt wird die Checkliste um eine Mustervergabeakte, die aus 26 Word-Vorlagen besteht und als Vorlage für die Dokumentation eines EU-weiten sowie nationalen Vergabeverfahrens dienen kann. Beide, Checkliste und Mustervergabeakte, sind Teil eines Informationspakets des Auftragsberatungszentrums für öffentliche Auftraggeber.

Für Vergabestellen, die unser Vergabemanagementsystem (VMS) noch nicht im Einsatz haben und hier insb. für Mitarbeiter, die nur gelegentlich an Vergabeverfahren mitarbeiten (bzw. diese durchführen) sowie für solche, die neu mit dem Thema Ausschreibung befasst sind, bieten die Informationen des Auftragsberatungszentrums einen ausgezeichneten Einstieg.

Auch wenn naturgemäß solche Handreichungen und „Tools“ – etwa aufgrund unterschiedlicher landesrechtlicher Vorgaben, zum Teil vorgegebener Vergabehandbücher, (die im Hinblick auf die zu erfassenden Inhalte weitergehende Vorgaben machen (können)) sowie einer differenzierten Spruchpraxis und Rechtsfortbildung – für Vergabestellen nur einen Überblick geben können, ist dies auf kompakten 44 Seiten aus unserer Sicht mehr als nur gelungen. Gerade für neue Kolleginnen und Kollegen in der Vergabestelle ist die Lektüre auch als Vorbereitung vor einer Vergaberechtsschulung für ein besseres Verständnis des Themas sowie der unterschiedlichen Begrifflichkeiten und Fachtermini uneingeschränkt empfehlenswert.

Link zur Checkliste und weiteren Informationen

Checkliste, Mustervergabeakte und weitere Informationen für öffentliche Auftraggeber sowie eine Übersicht über die aktuellen Wertgrenzen der Bundesländer und Pflichtveröffentlichungsmedien finden Sie auf der Seite des Auftragsberatungszentrums Bayern e.V. unter diesem Link.

Beitrag empfehlen

Verwandte Beiträge

Besuchen Sie uns auch auf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Formularschutz