Neuer Service fristenrechner.de live

Zitiervorschlag:
cosinex Redaktion: „Neuer Service fristenrechner.de live“, in cosinex Blog. URL: https://csx.de/8nNx. (Abgerufen am: Uhr)

fristenrechnerIn der vergangenen Woche wurde von der cosinex der neue Dienst fristenrechner.de in einer Beta-Version „live“ geschaltet. Mit dem neuen Internet-Angebot sollen öffentliche Auftraggeber in Deutschland bei der Ermittlung der wichtigsten vergaberechtlichen (Mindest-)Fristen unter Berücksichtigung gesetzlicher und hierbei auch regionaler Feiertage unterstützt werden.

Der Dienst bietet unterschiedliche Möglichkeiten zur Ermittlung der wichtigsten Fristen und Termine im Vergabeverfahren auch unter Berücksichtigung der gesetzlichen Ausnahmetatbestände. Mit Hinweisen zur Berechnung erhalten Vergabestellen Auskunft darüber, welche Termine aufgrund von Feiertagen oder Wochenenden verschoben wurden sowie weitere Hintergründe zur Berechnung. Eine Export-Funktion ermöglicht die Ausgabe in eine PDF-Datei sowie in sog. iCal-Dateien, mit denen die Termine in Outlook, Lotus Notes oder andere elektronischen Office- und Terminplaner übernommen werden können.

Mit dem neuen Angebot wollen wir gemeinsam mit der publicplan GmbH, einer Beteiligung der cosinex, innovative IT-Architekturansätze aber auch neue Technologien im Praxiseinsatz erproben. Zudem sollen Erkenntnisse aus der Nutzung des Dienstes in die Weiterentwicklung unserer Termin- und Fristenplaner im Vergabemanagementsystem und in der E-Vergabeakte einfließen.

Hinweise zur Nutzung von fristenrechner.de

Bei Nutzung des Dienstes sollte berücksichtigt werden, dass ein solcher Dienst eine Hilfe zur Ermittlung gesetzlicher Mindestfristen ist. Unabhängig von den Mindestfristen müssen Termine und Fristen natürlich im jeweiligen Einzelfall und bezogen auf das konkrete Vergabeverfahren auch angemessen sein.

Da es im Bereich der nationalen Ausschreibungen kaum übergreifende Vorgaben für Mindestfristen gibt, fokussiert sich der Dienst aktuell auf die Ermittlung von Fristen bei EU-weiten Verfahren.

Über Ihr Feedback zum Dienst sowie Anregungen oder Verbesserungsvorschläge an info[at]fristenrechner.de würden wir uns sehr freuen!

2 Gedanken zu “Neuer Service fristenrechner.de live

  1. Sehr geehrte Frau Kügler,

    Vielen Dank!

    Im ersten Schritt haben wir uns auf die EU-weiten Verfahren fokussiert, da hier – anders als bei den nationalen Verfahren – (Mindest-)Fristen vergaberechtlich vorgegeben sind. Zu den nationalen Ausschreibungen gibt es ja keine normierten Vorgaben. Eine Erweiterung ist aber geplant.

    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Redaktionsteam des cosinex Blogs

  2. Das ist ja eine tolle Sache.
    Äußerst schade ist jedoch, dass der Standartfall nämlich „öffentliche Ausschreibung“ nicht vorgesehen ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

22  −    =  20