Blog
& News
cosinex Blog & News

DTVP E-Vergabe Regionalforum NiedersachsenNach dem erfolgreichen Start seiner deutschlandweiten Roadshow in Berlin am 02. September 2014 setzt das Deutsche Vergabeportal am 16. Oktober die Veranstaltungsreihe in Hannover fort.

Das „DTVP E-Vergabe Regionalforum Niedersachsen“ richtet sich an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Vergabestellen, um diese über das Thema E-Vergabe frühzeitig und umfassend zu informieren und das Deutsche Vergabeportal als E-Vergabeanbieter vorzustellen.

Hintergrund und Auslöser der Roadshow des Deutschen Vergabeportals sind die neuen EU-Vergaberichtlinien, die im März 2014 veröffentlicht wurden und das Ziel haben, das Europäische Vergaberecht zu modernisieren, wobei Vergabeverfahren sowohl vereinfacht als auch flexibler gestaltet werden sollen. Dies soll über die Erweiterung der elektronischen Vergabe erreicht werden, was bei den Verantwortlichen in den Vergabestellen viele Fragen rund um das Thema aufgeworfen haben dürfte. Den gesamten Artikel lesen…

FTITBAuch in diesem Jahr war cosinex auf der bereits 10. Fachtagung IT-Beschaffung (FTITB) als Aussteller sowie im Rahmen eines Marktforums mit einem Vortrag vertreten. Der Fachkongress entstand vor nun 10 Jahren aufgrund der zunehmenden Komplexität und schnellen Entwicklung des Vergaberechts sowie der gewachsenen Bedeutung der EU für die nationale Gesetzgebung. Auch in diesem Jahr haben wieder rund 400 Beschaffer der öffentlichen Hand und IT-Einkäufer teilgenommen.
Die praxisnahen Vorträge in den insgesamt acht Markt- und Fachforen stießen auf großes Interesse der Teilnehmer, die sich aktiv an den aktuellen IT- sowie der vergabe- und vertragsrechtlichen Fragestellungen beteiligten.

Besondere Aufmerksamkeit zog jedoch auch laut INFORA, dem Veranstalter der Fachtagung, das Markt- und Fachforum zum Thema „E-Procurement“ unter Beteiligung der cosinex auf sich. Im Rahmen eines Vortrags gab Herr Carsten Klipstein, Den gesamten Artikel lesen…

Wappenzeichen Rheinland-PfalzMit dem Ziel mehr Transparenz und Rechtssicherheit bei der Vergabe öffentlicher Aufträge in Rheinland-Pfalz zu schaffen, trat mit Wirkung zum 04. Juli die Neufassung der Verwaltungsvorschrift „Öffentliches Auftrags- und Beschaffungswesen in Rheinland-Pfalz“ in Kraft, die sowohl allgemein auf die zu beachtenden Rechtsvorschriften bei der Vergabe öffentlicher Aufträge verweist und zugleich weitergehende Pflichten begründet, insbesondere zur ökologisch und sozial nachhaltigen Beschaffung.

Die neuen Vorgaben ersetzen die frühere Verwaltungsvorschrift „Öffentliches Auftragswesen in Rheinland-Pfalz“ aus dem Jahr 2004, die bereits zum 31. Dezember 2011 außer Kraft getreten war. Ziel der Verwaltungsvorschrift ist es, mehr Transparenz und damit mehr Rechtssicherheit bei der Vergabe öffentlicher Aufträge zu erreichen. Den gesamten Artikel lesen…

E-Vergabe-TagMit einem erneuten Besucherrekord schloss der diesjährige E-Vergabe-Tag Nordrhein-Westfalen unseres Partners d-NRW in Dortmund.

Highlight in diesem Jahr war sicherlich die Vorstellung der Inhalte und Funktionen des neuen Portals des Landes zum Öffentlichen Auftragswesen vergabe.NRW durch Herrn Sand, den zuständigen Projektleiter im Finanzministerium NRW. Unter der bekannten Domain, im gänzlich neuen Gewand wird das Angebot des Landes voraussichtlich ab Anfang Oktober starten. Neuerungen betreffen nicht nur das neue Layout und responsive Design, d.h. die Möglichkeit, die Informationsangebote auch auf mobilen Endgeräten nutzen zu können, sondern auch eine Vielzahl zukünftig noch stärker integriert nutzbarer Funktionen und Informationsangebote für Unternehmen, kommunale Vergabestellen sowie Einkäufer der Landesverwaltung. In einem weiteren Ausbauschritt ist 2015 zudem ein sog. Single Sign-On geplant, mit dem nach einem einmaligen Login alle Module des Portals genutzt werden können. Den gesamten Artikel lesen…

Internet-Auftritt cosinex

Seit dieser Woche präsentiert sich unser Internet-Auftritt nach dem nunmehr dritten „Relaunch“ der Seite ebenfalls in unserem neuen Corporate Design. Neben einer optischen Auffrischung und Aktualisierung der Seite haben wir jedoch auch „unter der Haube“ viel für Sie gemacht. Getreu unserem Open Company-Ansatz finden Sie ab sofort noch mehr Informationen zu unseren Produkten und Lösungen aber auch dem Unternehmen selbst. Der wichtigste Punkte ist jedoch: Alle wichtigen Inhalte, Formulare und Kontaktmöglichkeiten sind dank einer neuen Seiten-Navigation immer nur einen Klick entfernt.

Technisch wurde die Internet-Seite nach den neuesten Web- und Usability-Standards realisiert und ist u.a. vollständig responsiv, d.h. dass Sie sich auch von unterwegs über Ihr Tablet oder Smartphone unsere Seite besuchen können. Die Darstellung der Seite, Grafiken und Tabellen aber auch der Navigation passen sich der Auflösung Ihres mobilen Endgerätes an.

Damit hoffen wir, Sie noch besser über unsere Lösungen und Produkte informieren zu können. Wie immer, freuen wir uns auch bezogen auf die Homepage über Verbesserungsvorschläge, Anregungen und Hinweise.