XVergabe-Tag 2013

Zitiervorschlag:
cosinex Redaktion: „XVergabe-Tag 2013“, in cosinex Blog. URL: https://csx.de/keZQ. (Abgerufen am: Uhr)

XVergabeNeben den kommenden EU-Richtlinien und der Pflicht zur E-Vergabe ab 2016/17 findet aktuell im Bereich der E-Vergabe kaum ein Thema mehr Aufmerksamkeit und Resonanz als der kommende Standard XVergabe.

Eine Veranstaltung der Projektgruppe, die am 19. September in Bonn (Beschaffungsamt des Bundesministerium des Innern) stattfindet, bietet einen Überblick über den aktuellen Stand.

Dynamische Entwicklung der XVergabe

In unterschiedlichen Blog-Beiträgen haben wir gerade in den letzten Monaten versucht, einen Überblick zum aktuellen Stand der XVergabe, den tatsächlichen Zielen dieses „Schnittstellenstandards“ zu geben und berichtet, wie sich immer mehr Spitzenverbände (Landkreistag, DIHT oder BITKOM) zur XVergabe positionieren. Neben der Standard-Schnittstelle für die „Multiplattformbieterclients“ (bzw. aus Sicht der cosinex: Angebotsmanagementsysteme) wurde auch ein weiteres spannendes Teilprojekt bereits betrachtet: XVergabe als Standard für Vergabeunterlagen (XVergabe: Fortschritte auch bei Vergabeunterlagen und dem aktuell bereits laufenden „Proof of Concept“.

XVergabe-Tag im Beschaffungsamt des Bundesministerium des Innern

Zu den Fragen, was XVergabe genau ist, wie der aktuelle Stand auf Seiten der Lösungen aussieht und wie sich die verwaltungsübergreifende Zusammenarbeit auf diesem Gebiet gestaltet, findet am 19. September 2013 der erste XVergabe-Tag unter dem Motto „E-Vergabe endlich kinderleicht! – Die neuen Möglichkeiten der XVergabe“ statt. Die Veranstaltung findet im Beschaffungsamt des Bundesministeriums des Innern statt. Beschaffungsamt-bonn

 

Die Vorträge der Veranstaltung spannen einen breiten Bogen: Von einem Blick über die Grenzen in Richtung EU, rechtlichen Grundlagen bis hin zu einer praktischen Vorstellung einzelner Lösungsansätze.

Im Rahmen der Vorstellung der Lösungsansätze sowie einem Diskussionspanel unter den Praktikern wird die cosinex durch den Geschäftsführer, Hr. Carsten Klipstein vertreten werden.

Agenda

09:30 – 10:00 Uhr
| Get together
10:00 – 10:15 Uhr
| Begrüßungsworte durch die Hausleitung (Dr. Birgit Settekorn, Direktorin BeschA)
10:15 – 10:30 Uhr
| Begrüßungsworte durch die Fachaufsicht (Beate Lohmann, Abteilungsleiterin im BMI)
10:30 – 11:00 Uhr
| Vorstellung „Stand der Dinge bei der XVergabe“ (Marc Christopher Schmidt, BeschA)
11:00 – 11:30 Uhr
| Kaffeepause
11:30 – 12:00 Uhr
| Wie ist der Stand der Dinge auf Seiten der EU? (Ion Tudor Trestieni, EU-Kommission)
12:00 – 12:30 Uhr
| Welche Anforderungen stellen KMU an die eVergabe? (Hans-Jürgen Niemeier, Mitglied des Aufsichtsrats Conet Technologies AG)
12:30 – 13:30 Uhr
| Mittagspause mit Essen und Möglichkeit, Kontakt mit den Ausstellern im Foyer / mit anderen Teilnehmern aufzunehmen
13:30 – 14:00 Uhr
| Demonstration und erste Erfahrungen mit XVergabe (Astrid Widmann, Arbeitsagentur, Marc Christopher Schmidt, BeschA)
14:00 – 14:30 Uhr
| Wie sieht der Sachstand beim Vergaberecht aus? (Hans Peter Müller, BMWi)
14:30 – 15:00 Uhr
| Bauministerium, Länder NRW und Bayern diskutieren über die ebenenübergreifende Zusammenarbeit (Andrea Seiler, FM Bayern, Ralf Sand, FM NRW, Bertold Tiefenbach, BMVBS / Moderation: Franz Drey, stv. Chefredakteur Behörden Spiegel)
15:00 – 15:15 Uhr
| Kaffeepause
15:15 – 15:45 Uhr
| Anbieter stellen ihre Lösungen vor (u.a. Carsten Klipstein, cosinex GmbH, Christoph Fischer, Administration Intelligence AG)
15:45 – 16:15 Uhr
| Praktikerrunde der Lösungsanbieter mit Diskussion (u.a. André Gross, bi medien GmbH, Carsten Klipstein, cosinex GmbH, Pavel Kotlov, Administration Intelligence AG / Moderation: Franz Drey, stv. Chefredakteur Behörden Spiegel)

Erste Erfahrungen mit XVergabe werden dargestellt, Lösungen der Anbieter demonstriert sowie im Anschluss innerhalb einer Praktikrunde diskutiert. Aktueller Sachstand beim Vergaberecht, Anforderungen der KMU an die E-Vergabe und vieles mehr steht auf der Tagungsordnung des ersten XVergabe-Tages vom Beschaffungsamt des BMI.

Weitere Informationen und eine Anmeldemöglichkeiten zur Veranstaltung finden Sie hier.

Die bisherigen Beiträge im cosinex Blog zum Thema XVergabe und Informationen zu den Lösungsangeboten der cosinex finden Sie hier.

Beitrag empfehlen

Verwandte Beiträge

  • XVergabeXVergabe auch von BITKOM empfohlenMit dem "Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. (BITKOM)" hat ein weiterer Spitzenverband seine Empfehlung für den Schnittstellen-Standard XVergabe […]
  • XVergabeRückblick: Erster XVergabe-Tag des Beschaffungsamtes (BMI)XVergabe: aktueller Stand und neue Herausforderungen In unseren früheren Blog-Beiträgen haben wir uns bereits mit dem Thema XVergabe befasst und versucht, die relevanten Entwicklungen, […]
  • XVergabeXVergabe: Fortschritte auch bei VergabeunterlagenZiel der XVergabe ist die Definition von Schnittstellen-Standards, um die        Interoperabilität zwischen E-Vergabesystemen in Deutschland zu erhöhen. Hintergrund war und ist einerseits […]
Besuchen Sie uns auch auf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Formularschutz