cosinex und Social Media

I Like„Besserer Überblick und mehr Informationen über unsere Lösungen, noch einfachere Preisstrukturen und insbesondere direktere Informationen aus dem Unternehmen und der ganzen cosinex Gruppe – eben mehr „Open Company“.“

Dies war eines der Ziele, mit denen cosinex ins neue Jahr gestartet ist. Getragen wird unsere „Open Company“-Strategie insbesondere von dem Grundgedanken, dass nur das Zusammenwirken aller „Stakeholder“ und deren gemeinsames Verständnis der erforderlichen Grundlagen für die verfolgten Ziele den gewünschten Mehrwert bringen kann – also durch Transparenz und Kommunikation.

In den vergangenen Wochen haben wir versucht, diesen Ansatz auch mit unserem Unternehmens-Blog, der zum Jahreswechsel erfolgreich gestartet ist, gerade in puncto Kommunikation und Transparenz unter Beweis zu stellen. Die veröffentlichten Beiträge reichen von aktuellen Themen wie XVergabe bis hin zu Erfahrungsberichten zu Vorgehensmodellen aus unserer Softwareentwicklung oder auch Gastbeiträgen zu nicht ganz alltäglichen, aber wichtigen Themen wie dem Spannungsverhältnis von Datenschutz und Vergaberecht.

Zu diesem Open Company Ansatz gehören aber nicht nur die Inhalte sondern auch die Kommunikationskanäle. Aus diesem Grund haben wir unsere „Präsenz“ im Internet im Bereich Social Media sukzessive ausgebaut. Wir sind nun für alle Kunden und Interessenten sowie unsere Partner aber auch für unsere „Alumni“ über Xing, Google+ und Facebook erreichbar.

Sie finden uns auf Xing, auf Google+ auf Facebook. Natürlich bleibt unser Unternehmens-Blog ein zentraler Informationskanal zu cosinex und unseren Lösungen.

Pünktlich zum jedenfalls kalendarischen Frühlingsbeginn freuen wir uns über Gezwitscher, Teilungen, Likes, Einkreisungen und Ihr Interesse.

Ihr
Carsten Klipstein

Beitrag empfehlen

Verwandte Beiträge

Besuchen Sie uns auch auf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Formularschutz